delimited expanding mass

inspired by the 80s high stylized modern house dance, Vogue.

© Essenziale Festival, Essen

Press

 

Dem Modern House Dance oder „Voguing“, widmet sich Carla Jordão aus Portugal in „Delimited expanding mass“, das sie Eray Gülay aus DE auf seinen Wunsch auf den Leib geschneidert hat. Jordão und Gülay spielen virtuos mit linearen, abgewinkelten Körperformen, die sie den schreitenden und posierenden Models der 1980er Jahre entlehnt haben, und verfremden diese".  - Anne Abelein

TEASER

Premiered at Folkwang Universität der Künste, Essen-Werden on 2015.

 

Further performances 

at  Essenziale Festival, Essen on October 21st / 22nd 2016.

at Internationales Solo-Tanz-Theater, Stuttgart on March 18th 2017.

                                              

© Essenziale Festival, Essen

Carla Jordão_CHOREOGRAPHY Eray Gülay_DANCE